FAQ - Häufig gestellte Fragen

Eigentlich ist alles ganz einfach:
Washo reduziert bewusst den Ressourcenverbrauch im alltäglichen Waschen und Spülen.
Selbstverständlich hast Du bei uns eine 100% Zufriedenheits- oder Geld-zurück-Garantie.
Waschen
Washo-Waschstreifen
Anwendung & Dosierung
Washo-Tumbler Balls
OH NO! ☹ NOTHING MATCHES:
Don't give up - check the spelling or try less specific search terms.
Was sind Washo-Waschstreifen genau?
Ein vordosierter Wascho-Waschstreifen ist ein 2g leichter, fest- und trockengepresster Streifen für die Waschmaschine. Er enthält hochkonzentrierte, leicht biologisch abbaubare Waschsubstanzen auf Pflanzenbasis und ersetzt somit Dein herkömmliches Waschmittel.

Willst Du alle Details?
Dann besuche doch unseren Transparenzbereich.
Was unterscheidet Washo von herkömmlichen Waschmitteln?
Washo-Waschstreifen machen Schluss mit Überdosierung und unnötiger Umweltbelastung.

Herkömmliche Waschmittel sind im Grundsatz auf starke Verschmutzungen bzw. sehr hartnäckige Flecken ausgerichtet - ganz nach dem Motto: "Mehr ist mehr". In einer Zeit des Wohlstands, wo der Verschmutzungsgrad unserer Wäsche im Durschnittshaushalt stark gesunken und die tägliche Wechselbeliebtheit von Kleidungsstücken merklich gestiegen ist, führt dies zu einer nicht zeitgemässen bzw. einer sinnentfremdeten Anwendung und einer unnötigen Umweltbelastung. 

Washo-Waschstreifen sind das nachhaltige Ergebnis von bewusst reduzierten Inhaltsstoffen und pflanzlich basierter Waschsubstanzen. In absoluter Mehrheit aller Fälle somit vom unnötigen Ressourcenverschleiss. Durch die Eindämmung von Überdosierungen bei hundertausenden von Waschgängen im Jahr nur innerhalb der Schweiz, werden somit Ressourcen sorgfältiger und bewusster genutzt, unsere Wäsche nachhaltiger gewaschen und unsere Gewässer bzw. die ganze Umwelt geschont.

Willst Du wissen wie wenig es braucht um heute rund 90% aller Kleidungstücke sauber zu kriegen? Informiere Dich über die Inhaltsstoffe auf unserer Transparenzseite.
Ist Washo-Waschstreifen wirklich besser für die Umwelt?
Ja, definitiv!

Washo verzichtet ganz bewusst auf eine Vielzahl von umweltbelastenden Zusatzstoffen. 
Washo ist frei von Mikroplastik, enthält keine Phosphate, ist frei von Chlorbleichmitteln, beinhaltet keine künstlichen Farbstoffe und ist darüber hinaus 100% vegan.

Washo-Waschstreifen sind leicht biologisch abbaubar. Die Waschstreifen bestehen aus sorgfältig ausgewählten, pflanzlich basierten Inhaltsstoffen und lösen sich im Wasser vollständig auf. Bereits vordosiert verringern die cleveren Waschstreifen von Washo zusätzlich die Umweltbelastung durch Überdosierung.

Washo-Waschstreifen kaufst Du in einer recyclebaren Kartonverpackung. Wir reduzieren damit den Verbrauch bzw. den Müll von Kunststoffmaterial und wirken der Verschmutzung der Weltmeere durch Mikroplastik entgegen. Darüber hinaus ist das Schleppen und Entsorgen von schweren Kunststoff- & Plastikbehältern damit für Dich Geschichte!
 
Willst Du mehr wissen?
Besuche doch unseren Transparenzbereich, da findest Du alle Details und auch den Link zu den SDS für die Profis unter Euch. Selbstverständlich besteht auch ein Eintrag im eidgenössischen Produktregister (RPC).
Sind Washo-Waschstreifen biologisch abbaubar?
Ja, Washo ist leicht biologisch abbaubar (nach OECD).

Noch fast wichtiger im Vergleich zu herkömmlichen Waschmitteln ist: Washo-Waschstreifen setzen bewusst auf den Verzicht überflüssiger Inhaltsstoffe und die verhältnismässige Anwendung von Ressourcen. Damit schont Washo unsere Umwelt und trägt zur nachhaltigen Entwicklung des Ressourcenverbrauchs bei.

Willst Du mehr wissen?
Besuche doch unseren Transparenzbereich, da findest Du alle Details und auch den Link zu den SDS für die Profis unter Euch.
Sind Washo-Waschstreifen vegan?
Ja! Washo-Waschstreifen sind 100% vegan. Washo-Waschstreifen sind frei von tierischen Produkten und ohne Tierversuche entwickelt worden.
Sind Washo-Waschstreifen hypoallergen?
Ja! Washo-Waschstreifen sind prinzipiell als hypoallergen eingestuft. Darüber hinaus liegt der Anteil enthaltener Duftstoffe (Washo Fresh Breeze & Washo Soft) unterhalb der für eine Kennzeichnung notwendigen Mindestmenge.

Im Zweifelsfall kann es für Allergiker*innen und bei Babywäsche aber dennoch Sinn machen, Washo-Waschstreifen ohne Duftstoffe zu verwenden (Washo Neutral).
Was ist in den Washo-Waschstreifen drin?
Washo-Waschstreifen bestehen aus nur 4 einfachen Inhaltsstoffen. Zudem kommt Washo mit deutlich geringeren Mengen aus als herkömmliche Waschmittel:
 
• Anionische Tenside (plant based)
• Nichtionische Tenside (plant based)
• Wasser 
• Duftstoffe (von Givaudan - Fresh Breeze) 
 
Uns ist eine saubere, offene Kommunikation mit Dir sehr wichtig. Deshalb darfst Du gerne einen Blick ins eidgenössische Produktregister Chemikalien oder auf unsere öffentlich publizierten Sicherheitsdatenblätter (SDS) auf unserer Transparenzseite werfen.

Für fachliches Feedback und Verbesserungsvorschläge sind wir immer sehr offen und auch dankbar. Damit hilfst Du uns sehr unsere Produkte und auch unseren Service stetig zu verbessern.

Wichtig ist auch, was nicht drin ist! 
- keine Phosphate 
- kein Mikroplastik 
- keine künstlichen Farbstoffe 
- keine Chlorbleichmittel
- keine tierischen Produkte 
- keine Allergene
Was ist in den Washo-Waschstreifen NICHT drin?
In den Washo-Waschstreifen sind einige fragwürdige Inhaltsstoffe NICHT enthalten:
- keine Phosphate 
- kein Mikroplastik 
- keine künstlichen Farbstoffe 
- keine Chlorbleichmittel
- keine tierischen Produkte 
- keine Allergene

Zudem kommt Washo mit deutlich geringeren Mengen aus als herkömmliche Waschmittel.


Uns ist eine saubere, offene Kommunikation mit Dir sehr wichtig. Deshalb darfst Du gerne einen Blick ins eidgenössische Produktregister Chemikalien oder auf unsere öffentlich publizierten Sicherheitsdatenblätter (SDS) auf unserer Transparenzseite werfen.

Für fachliches Feedback und Verbesserungsvorschläge sind wir immer sehr offen und auch dankbar. Damit hilfst Du uns sehr unsere Produkte und auch unseren Service stetig zu verbessern.
Wäscht Washo wirklich sauber?
Ja, im täglichen Gebrauch des Schweizer Durchschnittshaushalts sind Washo-Waschstreifen in der Leistung vergleichbar mit herkömmlichen Waschmitteln - volle Waschkraft verpackt in nur 2g.
 
Überzeuge Dich selbst!
Bestelle Dein persönliches Washo Gratis-Muster jetzt gleich mit nur wenigen Klicks:

 
Die Gratis-Muster kommen immer im 2er-Musterpack. Da die Anzahl Muster pro Haushalt beschränkt ist, bitte doch Deine Freunde direkt selber ein Muster zu bestellen.
Wie erhalte ich ein Gratis-Muster?
Da für uns die Kundenzufriedenheit an erster Stelle steht, kannst Du die Washo-Waschstreifen kostenlos testen. Bestelle Dein persönliches Washo Gratis-Muster jetzt gleich mit nur wenigen Klicks:

 
Die Gratis-Muster kommen immer im 2er-Musterpack. Da die Anzahl Muster pro Haushalt beschränkt ist, bitte doch Deine Freunde direkt selber ein Muster zu bestellen.
Wieviel Washo brauche ich für meine Wäsche?
Auf der Verpackung steht:
1 Washo-Waschstreifen für 3-6kg Wäsche.

Grundsätzlich empfehlen wir Dir 1 Washo-Waschstreifen für üblich gefüllte Maschinen bis 6kg und "normalverschmutzte" Alltagswäsche zu verwenden.

Bei halbvollen oder auch kleinen Maschinen kannst Du auch nach Belieben nur 1/2-Waschstreifen verwenden. Du kannst Washo-Waschstreifen ohne Probleme halbieren.

Bei ganz vollen oder grösseren Maschinen oder auch bei stark verschmutzter Wäsche, kannst Du auch 1 1/2 oder sogar 2 Wascho-Waschstreifen verwenden.

Die perfekte Waschdosierung ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig (z.B. Maschinenbeschaffenheit, Wasserhärte, Verschmutzungsgrad etc.) und setzt je nach Deinen Bedürfnissen ein bisschen "Ausprobieren" voraus.

Grundsätzlich gilt: Je weniger Washo du brauchst, umso besser! Damit schonst Du Ressourcen und auch Dein Portemonnaie freut sich darüber.
 
Bei hartnäckigen Flecken empfehlen wir Dir diese mit einer ökologischen Kern-/Fleckenseife vorzubehandeln.
Welchen Einfluss hat die Wasserhärte auf die Dosierung?
Die Wasserhärte hat einen entscheidenden Einfluss auf die Dosierung bzw. auf das Waschergebnis Deiner Kleidung. Wie auch bei herkömlichen Waschmitteln gilt: Desto härter das Wasser, desto mehr Washo benötigst Du.

Bitte beachte die lokale Wasserhärte am Gebrauchsort von Washo: Wasserhärter in Deiner Umgebung - mit nur wenigen Klicks

Bei hoher Wasserhärter empfehlen wir Dir zum Schutz Deiner Kleidung und Deiner Maschine, ökologischen Hausmitteln (Essig, Zitronensäure etc) zu verwenden.
Für welche Wäsche ist Washo geeignet?
Grundsätzlich ist Washo für jede Art von Alltagswäsche geeignet. Selbstverständlich haben wir das ausgiebig mit unseren eigenen Lieblingsstücken getestet. Falls Du Dir unsicher bist, probiere Washo doch an einer unauffälligen Stelle an Deinen Kleidungsstücken aus und überzeuge Dich selbst.

Bei weisser Wäsche bitten wir Dich zu beachten, dass Washo bewusst auf chemische Bleichmittel bzw. Aufheller verzichtet. Als ökologische Alternative kannst Du aber zusätzlich Zitronensäure verwenden.
Ist Washo auch für Seide, Daunen, Wolle & Co. geeignet?
Ja! Grundsätzlich eignet sich Washo für alle Stoffe (Seide, Wolle Kashmir etc.) und Materialien - auch Funktionswäsche. Selbstverständlich haben wir auch das ausgiebig an unseren eigenen Lieblingskleidungsstücken getestet.

Im Zweifelsfall kannst Du Washo auch problemlos an einer unauffälligen Stelle an Deinem Lieblingsstück zuerst ausprobieren.

Bitte beachte immer das Textilpflege-Etikett an Deinen Kleidungsstücken.
Ist Washo auch für Funktionswäsche geeignet?
Ja! Grundsätzlich ist Washo auch für Funktionswäsche geeignet. Als sogenanntes Feinwaschmittel ist Washo schonend zu Deiner Funktionsbekleidung und auch zu Deiner Haut.
Ist Washo auch für Wäsche aus der Gastronomie geeignet?
Ja! Washo bekommt viel positives Feedback aus der Gastronomie. Auch Fettflecken lassen sich auf Küchenwäsche bestens lösen. Wenn Du die Waschstreifen mit hohen Temperaturen verwendest, dann lösen sich offensichtlich auch hartnäckige Speise-/Küchenflecken.
Ist Washo auch für Handwäsche geeignet?
Ja! Washo-Waschstreifen sind bestens für die Handwäsche geeignet. Einfach Washo-Waschstreifen in lauwarmem Wasser vollständig auflösen lassen und Handwäsche wie gewohnt vollziehen.
Für welche Temperaturen ist Washo geeignet?
Washo-Waschstreifen eigenen sich bestens für alle Temperaturen von 15 bis 95°C. Das gilt sowohl für Maschinen-, als auch für Handwäsche und Kurzwaschgänge.
Ist Washo auch für Energiesparprogramme geeignet? 
Ja! Washo-Waschstreifen sind bestens für Waschgänge mit einem Energiesparprogramm geeignet. Aus umwelttechnischer Sicht empfehlen wir Dir sogar bei modernen Maschinen wann immer möglich ein ECO- bzw. Energiessparprogramm zu verwenden.

Danke, dass Du Rücksicht auf unsere Umwelt nimmst und mihilfst den Energie- und Wasserverbrauch zu reduzieren.
Funktioniert Washo auch bei hartnäckigen Flecken?
Die Waschleistung von Washo ist mit herkömmlichen Waschmitteln vergleichbar. Bei hartnäckigen Flecken empfehlen auch wir Dir diese vorzubehandeln. Dies kannst Du ganz einfach z.B. mit einer ökologischen Kern-/Fleckenseife aus der Drogerie. Selbstverständlich kannst Du auch das Produkt dafür verwenden, welches Du bis anhin dafür verwendet hast.
Soll ich auch mit Washo paralell einen Kalklöser einsetzen?
Washo-Waschstreifen enthalten keine Entkalkungsfunktion. Zum Schutz Deiner Maschine macht es Sinn, regelmässig eine entsprechende Gerätereinigung vorzunehmen. Als ökologische Alternative zu herkömmlichen Entkalkern kannst Du Deine Maschine zwischendurch auch mit Essig (weisser Haushaltsessig) oder Zitronensäure reinigen.

Essig enthärtet Wasser, desinfiziert und löst sowohl Schmutz- als auch Kalkablagerungen aus Deiner Waschmaschine.
Brauche ich weiterhin einen Weichspüler?
Washo-Waschstreifen haben keinen Weichspülzusatz enthalten. Als ökologische Alternative zu Weichspüler kannst Du weissen Haushaltsessig verwenden - nicht zu verwechseln mit Essig-Essenz. Gib je nach Bedarf einfach 30-60ml Essig ins Weichspülerfach Deiner Maschine dazu.

Essig enthärtet Wasser, desinfiziert und löst sowohl Schmutz-, als auch Kalkablagerungen aus den Fasern Deiner Wäsche. Und auch von Deiner Waschmaschine.
Was ist mit dem Kleingedruckten auf der Verpackung?
Washo ist im öffentlichen Schweizer Produktregister Chemikalien (RPC) eingetragen und muss wie alle Waschmittel am Markt gesetzlich bestimmte Warn-/Sicherheitshinweise (H- und P-Sätze) auf der Verpackung anbringen. Der Wortlauft ist dabei vorgegeben und darf nicht verändert werden.

Die meisten davon werden Dich nicht überraschen, denn es ist hoffentlich allen klar, dass man Waschmittel von Kindern fernhält, sich dieses nicht in die Augen reibt oder dieses gar verschluckt... Trotzdem können diese Hinweise verunsichern und darum haben wir unsere schweizer Prüfgesellschaft um eine verständliche Erklärung für unsere Kundinnen und Kunden gebeten.

Das sagt der externe Spezialist:
«Die obligatorischen P- und H-Sätze wurden tatsächlich vor allem für die Situation in der herstellenden chemischen Industrie formuliert, wo grosse Produktmengen mit entsprechenden grösseren Gefahren verwendet werden. Trotzdem sind diese auch bei kleinen Mengen obligatorisch».

Besonders irritierend kann nachfolgender Satz sein:
«Schädlich für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung». Auch dazu hat unser Experte eine plausible Erklärung.

Das sagt der externe Spezialist:
«Wenn die Summe der mit H412 eingestuften Inhaltsstoffe (und das sind Tenside bei allen Waschmitteln) im Gemisch grösser als 25% des Gesamtgewichts ausmacht, muss dieser Satz angegeben werden. Bei Washo ist der Anteil in Prozent auch so hoch, weil das Produkt gerademal ein Gesamtgewicht von 2g aufweist. Gerade wegen des geringen Gewichts gilt aber bei Washo: Der geringe Verbrauch von Rohstoffen schont die Ressourcen und fördert eine nachhaltige Entwicklung unseres Planeten».
Wieso sollte ich die Washo-Tumbler Balls verwenden?
Washo-Tumbler Balls sparen bis zu 25% Energie während des Tumblerns und das bei bis zu 1'000 Tumblergängen. Die natürlichen Schafswollbälle sorgen dafür, dass die warme Luft besser zwischen Deiner Kleidung zirkulieren kann und verkürzt damit die Trocknungszeit. Darüber hinaus sind die Washo-Tumblerballs ein natürlicher Isolator bzw. Wärmespeicher, der ohne zusätzliche Energie den Verlust der Umgebungswärme vermindert.

Washo-Tumbler Balls machen Deine Wäsche weicher und flauschiger. Ebenfalls reduzieren bzw. verhindern sie, dass Deine Lieblingskleider zerknittern.

Aus nachhaltiger Sicht sollte Wäsche immer durch die natürliche Luftumgebung getrocknet werden (drinnen oder draussen). Dennoch ist der Tumbler in vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken und hat durch seinen Nutzen schlussendlich eine Daseinsberechtigung erlangt. Also sind wir auch hier nicht perfekt aber besser und sparen Energie! Darüber freut sich auch Dein Portmonnaie.
Sind die Washo-Tumbler Balls 100% natürlich?
Ja! Die Washo-Tumbler bestehen aus 100% natürlicher Schafswolle. Um dem hohen Qualitätsstandard und der nachhaltigen Produktförderung Ausdruck zu verleihen, sind unsere Schafwollbälle natürlich RWS (Responsible Wool Standard) zertifiziert.

Die Schafswolle stammt aus einer kleinen Region aus Neuseeland, wo tierfreundliche Haltung und auch die Artgerechte Gewinnung der Wolle eine Selbstverständlichkeit sind.

Darüber hinaus kommen die Washo-Tumbler Balls in einem nachhaltigen Stoffbeutel daher. Selbstverständlich frei von Mikroplastik und ohne Zusatzstoffe.
Sind Washo-Tumbler Balls hypoallergen?
Ja! Die Washo-Tumbler Balls sind hypoallergen. Und darüber hinaus auch absolut geruchsneutral.
Wie verwende ich die Washo-Tumbler Balls?
Die Anwendung der Washo-Tumbler Balls ist ganz einfach: Einfach alle 4 Schafswollkugeln direkt mit der Wäsche in Deinen Tumbler und Programm starten.

Du kannst die Washo-Tumbler Balls für bis zu 1'000 Tumblergänge verwenden. 
Q1: What is your refund policy?
We guarantee that at the time of shipment that your product is free from defects in materials and workmanship, and that it will meet the specific requirements detailed on the lot-specific datasheet provided with the product. Should you have a technical issue with a product, please contact our technical support services.
Q2: Can I return the product?
All returns must have prior authorization from EcomSolid, and are subject to a 25% restocking fee on the items plus any shipping & handling charges. Products must be shipped back to EcomSolid within 7 working days of receipt of the items. Return condition must be the same or equivalent to EcomSolid original packaging.
Q3: I ordered the wrong product. What should I do?
We will consider taking the product back, subject to a 25% restocking fee on the items plus any shipping & handling charges. The customer is responsible for shipping charges to and from EcomSolid for both the returned product and the new replacement product.
Q4: My product was damaged upon arrival. What should I do?
Malfunction and/or breakage/damage resulting from any external factors after delivery of product is covered under our terms of warranty. Please notify us within 24 hours of receiving the goods. After this period or if the product was not stored as directed on the datasheet, we are unable to honor a warranty claim.
Geschirrspülen
Washo-Geschirrspültabs
Anwendung & Dosierung
OH NO! ☹ NOTHING MATCHES:
Don't give up - check the spelling or try less specific search terms.
Was unterscheidet Washo-Geschirrspültabs
von herkömmlichen Tabs?
Washo-Geschirrspültabs sind nicht einzeln verpackt und kommen ganz ohne Plastik-/PVA-Folie. Dafür haben wir das Pressverfahren soweit optimiert, dass die Geschirrspültabs unverpackt zusammenhalten und sich während des Spülgangs im Wasser dennoch vollständig auflösen.

Washo-Geschirrspültabs werden nach einer ECOCERT-Rezeptur in Deutschland hergestellt. Damit stellen wir sicher, dass die Washo-Tabs den höchsten Ansprüchen an Qualität und Nachhaltigkeit gerecht werden. Mit den sorgfältig ausgewählten Inhaltsstoffen und dem bewussten Verzicht auf Polycarboxylate, macht Washo einen weiteren Schritt zum nachhaltigen Haushalten.
Gibt es für die Geschirrspültabs auch Gratis-Muster?
Leider können wir bei den Washo-Geschirrspültabs keine Gratis-Muster anbieten. Zum einen weil die Initialkosten sowie der Verpackungsaufwand für einzelne Tabs unverhältnismässig hoch sind und zum anderen weil sich diese nicht für den Briefversand eigenen.

Washo bietet aber auch für die Tabs eine 100% Zufriedenheits- bzw. Geld-zurück-Garantie.
Was bedeutet "all in one" bei den Washo-Geschirrspültabs?
Die Washo-Geschirrspültabs sind grundsätzlich mit einer Multifunktionsformel (All in one) konzipiert. Das heisst es ist bereits eine bestimmter Anteil an Regeneriersalz und eine Klarspülfunktion darin enthalten.

Für ein optimales Spülergebnis empfehlen wir jedoch bei hartem Wasser zusätzlich Regeneriersalz und bei sehr hartem Wasser auch Glanzspüler zu verwenden.
 Bei erhöhtem Kalkanteil im Wasser nimmt der Wirkungsgrad des Komplexbildners bzw. der Inhaltsstoffe ab und kann sich so negativ auf das Spülergebnis auswirken.

Was hast Du für einen Wasserhärte an Deinem Wohnort? Wasserhärte in Deiner Umgebung herausfinden
Wieviele Washo-Tabs benötige ich pro Spülgang?
Grundsätzlich kannst Du pro Spülgang 1 Washo-Geschirrspültab (20g) verwenden. Dies gilt für eine normalgrosse Geschirrspülmaschine bei voller Ladung.

Wenn Du einen Mini-Geschirrspüler zuhause hast, kannst Du auch ohne Weiteres einen 1/2-Washo-Tab benutzen. Du verhinderst dadurch die Überdosierung und schonst damit sowohl Dein Geschirr, als auch unsere Ressourcen.

Für ein optimales Spülergebnis empfehlen wir Dir bei hartem Wasser zusätzlich Regeneriersalz und bei sehr hartem Wasser zusätzlich Klarspüler zu verwenden.
Wo platziere ich den Washo-Tab am besten in meiner Maschine?
Wir empfehlen Dir den Washo-Geschirrspültab direkt in die Dosierkammer Deiner Geschirrspülmaschine zu legen. So wird gewährleistet, dass sich dieser gleichmässig auflöst und seine Wirkung zweckmässig entfaltet.
Braucht es neben den Washo-Tabs zusätzlich Salz und Klarspüler?
Die Washo-Geschirrspültabs sind grundsätzlich mit einer Multifunktionsformel (All in one) konzipiert. Das heisst es ist bereits eine bestimmter Anteil an Regeneriersalz und eine Klarspülfunktion darin enthalten.

Für ein optimales Spülergebnis empfehlen wir jedoch bei hartem Wasser zusätzlich Regeneriersalz und bei sehr hartem Wasser auch Glanzspüler zu verwenden.
 Bei erhöhtem Kalkanteil im Wasser nimmt der Wirkungsgrad des Komplexbildners bzw. der Inhaltsstoffe ab und kann sich so negativ auf das Spülergebnis auswirken.

Was hast Du für einen Wasserhärte an Deinem Wohnort? Wasserhärte in Deiner Umgebung herausfinden
Wieso sollte ich die Washo-Tumbler Balls verwenden?