NICHT PERFEKT
ABER VIEL BESSER

Washo ist sauber.
Auch in der Kommunikation mit Dir.
 
Die ultraleichten Washo-Waschstreifen ersetzen Dein herkömmliches Waschmittel. Deine Wäsche wird sauber und hartnäckige Flecken kannst Du ganz easy vorbehandeln.
JETZT AUSPROBIEREN
image
Weniger Zusatzstoffe - mehr Umwelt

Das steckt in den Washo-Waschstreifen:

Auch Washo-Produkte brauchen waschaktive Substanzen (Tenside).  Wir gehen damit aber sehr ressourcenschonend um und verzichten bewusst auf viele Zusatzstoffe.

Für die Spezialisten unter Euch hier die Sicherheitsdatenblätter (SDS) unserer Produkte:

Washo Fresh Breeze
Washo Neutral (ohne Duft)
Washo Soft
Washo Tabs

Du hast eine spezifische Frage dazu: productsafety@washo.ch

Das ist in Waschstreifen enthalten:
Nichtionische Tenside
Anionische Tenside
Wasser
Duftstoffe
(Fresh Breeze & Soft)
Washo setzt der Umwelt zuliebe bewusst auf eine minimalistische Zusammensetzung.

Wer hat's erfunden?

Erfunden haben wir gar nichts.
Die Idee ist so simpel, dass wir gar nicht selbst darauf gekommen sind.


Die Innovation kommt ursprünglich aus Kanada und ist bereits in vielen Teilen der Welt bekannt. Die Idee vom nachhaltigeren Waschen und der Schonung unserer Gewässer hat uns sofort überzeugt. Mit den Washo-Waschstreifen möchten wir nun diese Möglichkeit so schnell wie möglich auch allen Schweizer Haushalten zugänglich machen.

Was macht Washo nachhaltig und sauber?
Washo ist nur 2g - mit geballter Waschkraft
Washo ist leicht biologisch abbaubar
Washo ist frei von Mikroplastik
Washo ist frei von Phosphaten
Washo ist cruelty free & vegan

«Washo macht Schluss mit Überdosierung und unnötiger Umweltbelastung»
Lukas – Gründer Washo
Washo - nachhaltig und sauber

Kleingedrucktes auf der Box

Washo ist im Schweizer Produktregister Chemikalien (RPC) eingetragen und muss wie alle Waschmittel gesetzlich vorgeschriebene Warnhinweise auf der Verpackung anbringen.

Der Wortlaut dieser Hinweise ist exakt vorgeschrieben und die meisten davon werden Dich nicht überraschen: Es ist klar, dass man Waschmittel von Kindern fernhält, sich dieses nicht in die Augen reibt oder gar ein Washo verschluckt.

Trotzdem haben wir unsere Schweizer Prüfgesellschaft um eine verständliche Erklärung für unsere Kunden gebeten:

Das sagt der externe Spezialist:

«Die obligatorischen P-Sätze wurden tatsächlich vor allem für die Situation in der herstellenden chemischen Industrie formuliert, wo grosse Produktmengen mit entsprechend grösseren Gefahren verwendet werden. Trotzdem sind diese auch bei kleinen Mengen immer obligatorisch.»

Für Konsumenten ist besonders folgender Satz irritierend: "Schädlich für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung". Deshalb hat uns der Spezialist die Hintergründe dazu erklärt.

«Wenn die Summe der mit H412 eingestuften Inhaltsstoffe (und das sind Tenside bei allen Waschmitteln) im Gemisch grösser als 25% ist, muss dieser Satz angegeben werden. Bei Washo ist der Anteil in Prozent auch so hoch, weil das Produkt im Total nur 2g leicht ist. Gerade wegen des geringen Gewichtes gilt aber bei Washo: Der geringe Verbrauch von Rohstoffen schont die Ressourcen und fordert eine nachhaltige Entwicklung des Planeten.»

Alt Image

Wo wird Washo hergestellt?

Washo-Waschstreifen
Als erstes Unternehmen europaweit führen wir seit April 2022 auch Waschstreifen aus lokaler Produktion in Deutschland. Unsere Waschstreifen-SOFT werden dort auf einer neuen Produktionsanlage hergestellt. Da die Kapazitäten der Anlage für die Gesamtnachfrage noch ungenügend sind, werden unsere Classic-Waschstreifen noch in einem kleinen inhabergeführten Betrieb in Asien gefertigt. Wir haben den Betrieb zur Einhaltung strenger Standards verpflichtet und kennen die Leute vor Ort. Wir investieren sehr stark in den Ausbau unserer europäischen Produktionsanlagen, damit wir schlussendlich unsere gesamte Produktion nach Europa umsiedeln können.

Washo-Geschirrspültabs
Von einem ECOCERT-zertifizierten deutschen Familienbetrieb exklusiv für Washo produziert, werden unsere Geschirrspültabs nach den höchsten Qualitätsstandards und nach einer ECOCERT-Rezeptur hergestellt.

Mit dem Kauf von Washo förderst Du unsere Pionierarbeit und leistest einen wichtigen Beitrag, damit wir weiter in eine lokale Produktion investieren können. Wir sind überzeugt die Preise für Washo mit zunehmender Skalierung senken zu können.

Wir kommunizieren offen und fair

Im Marketing und auch auf der Verpackung verzichten wir bewusst auf den Zusatz "gewässerfreundlich", welcher bei vielen sogenannten Öko-Waschmitteln an prominenter Stelle prangt. Washo ist so umweltschonend wie möglich und wir arbeiten stetig an Verbesserungen. Umweltfreundlicher wäre es gar nicht erst zu waschen und das ist leider auch keine Option.

Unser Engagement für eine nachhaltige, bessere Welt von morgen
Washo ist ein zertifiziert klimaneutrales Unternehmen.
Wir kompensieren sämtliche CO2-Emissionen aus Produktion und Transport zu 100%.
tree-nation
Für jede verkaufte Packung Washo-Strips, Washo-Tabs oder Washo-Tumbler Balls pflanzen wir mit tree-nation einen Baum für Dich.

Besuche den Washo-Wald
1% for the planet
1% des gesamten Umsatzes investieren wir in nachhaltige und soziale Projekte. Dies wird regelmässig, transparent und extern überprüft - deshalb sind wir Mitglied bei 1%-for-the-planet.
View more
View less

Willst du mehr über unser Engagement erfahren?
Mehr Informationen findest du auf unserer Engagement Seite.
Bei Fragen oder Anregungen dazu: engagement@washo.ch

Du hast weitere inhaltsspezifische Fragen zu Washo?
Auf dieser Seite findest Du oben die Links zu den SDS. Falls Deine Frage nicht beantwortet ist,
sende uns doch eine E-Mail an: productsafety@washo.ch

Du hast eine Frage zur Anwendung von Washo?
Wahrscheinlich findest Du in unseren FAQ eine Antwort.
Ansonsten wende Dich doch direkt per E-Mail an uns: info@washo.ch